Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Bayer 04 Leverkusen verabschiedet sich aus der Königsklasse

Mittwoch, 15. März 2017

Nach einer 2:4 Niederlage im Hinspiel gegen Atletico Madrid gelang der Werkself im Rückspiel ein 0:0. Damit ist Leverkusen ausgeschieden.

Leverkusen begann sehr offensiv und in der vierten Minute hatte Kevin Volland eine gute Chance die Führung zu erzielen, aber er verfehlte das Tor. Ebenso erging es Julian Brandt und Chicharito.  Auch auf der anderen Seite gab es einige Chancen, doch auch diese wurden nicht genutzt. Hinzu kam, dass Bernd Leno zwei Großchancen der Spanier mit Glanzparaden verhinderte.

Leverkusen gab nicht auf
Auch die zweite Halbzeit blieb für die kämpfenden Leverkusener ohne Tor. Gleich drei gute Gelegenheiten wurde in der 69. Minute von Volland, Chicharito und Brandt vergeben. Entweder schossen sie knapp vorbei oder scheiterten an Madrids Torhüter Jan Oblak. Doch auch Bernd Leno hielt sein Tor sauber. Weder Antoine Griezmann noch Correa konnten ein Tor erzielen. Es blieb beim 0:0-Unentschieden. Mit einer guten Leistung verabschiedete sich Leverkusen aus dem Wettbewerb.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012