Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Borussia Düsseldorf verliert ECL gegen Orenburg

Freitag, 29. Mai 2015

Die Borussia hat das Final-Rückspiel um die European Champions League mit 0:3 bei Fakel Gazprom Orenburg verloren. Trotz eines 3:1 Sieges im Hinspiel verpasste die Borussia damit den vierten Sieg in diesem Wettbewerb.

Zunächst trat Patrick Franziska gegen den Weißrussen Vladimir Samsonov an. Der erste Satz ging an Franziska, doch dann ging das Spiel an Samsonov (1:3). 

Timo Boll traf auf seinen alten Teamkollegen Dimitrij Ovtcharov, doch auch er hatte keine Chance. In nur drei Sätzen konnte Ovtcharov das Spiel für sich entscheiden.

Als letzter musste Panagiotis Gionis antreten. Nach dem gewonnenen ersten Satz geriet er in Rückstand, konnte aber wieder ausgleichen. Im Entscheidungsdurchgang lag der Grieche Gionis mit 5:2 in Führung, letztlich verlor er aber mit 6:11. Damit hatte die Borussia die Finalserie verloren.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012