Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Borussia Mönchengladbach unterliegt Kiew

Mittwoch, 22. August 2012

Im Hinspiel der Playoffs zur Gruppenphase der Champions-League unterlag Borussia Mönchengladbach mit 1:3 gegen Dynamo Kiew. Dabei war Borussia in Führung gegangen.

45.075 Zuschauer hatten sich im heimischen Borussia-Park eingefunden und sahen eine gute Anfangsphase ihres Clubs, der sich konzentriert, kampf- und laufstark zeigte. Nach zwei guten Chancen von Alexander Ring und Granit Xhaka gelang Ring in der 13. Minute das 1:0. Die Borussen kämpften weiter, aber in der 28. Minute fälschte Kapitän Filip Daems einen Schuss unhaltbar für Torhüter Marc-André ter Stegen ab. Nur acht Minuten später stand es schon 1:2, nachdem Andrej Jarmolenko die Abwehr ausgespielt hatte. Immer wieder kamen die Fohlen zu guten Möglichkeiten, aber ihnen fehlte das nötige Glück. Das hatten dafür die Gäste, die mit einem Eigentor von De Jong zum 3:1-Endstand kamen.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012