Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Bundestrainer Joachim Löw nominiert EM-Kader

Dienstag, 17. Mai 2016

Auf einer heutigen Pressekonferenz in der französischen Botschaft in Berlin teilte Joachim Löw seinen vorläufigen 27-köpfigen EM-Kader mit. Die Spieler wurden vorab telefonisch darüber informiert, ob sie bei der vorläufigen WM-Nominierung berücksichtigt wurden oder nicht.

Aus NRW-Vereinen wurden neun Spieler nominiert. Julian Brandt, Joshua Kimmich und Julian Weigl stehen erstmals im Bundeskader.  

Torhüter:
Manuel Neuer (Bayern München), Bernd Leno (Bayer 04 Leverkusen), Marc André ter Stegen (FC Barcelona)

Verteidigung:
Mats Hummels (Borussia Dortmund), Jonas Hector (1. FC Köln), Emre Can (FC Liverpool),  Jerome Boateng (Bayern München), Benedikt Höwedes (FC Schalke 04), Shkodran Mustafi (FC Valencia), Antonio Rüdiger (AS Rom), Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim)

Mittelfeld:
Karim Bellarabi (Bayer 04 Leverkusen), Julian Brandt (Bayer 04 Leverkusen), Julian Draxler (VFL Wolfsburg), Sami Khedira (Juventus Turin), Joshua Kimmich (Bayern München), Toni Kroos (Real Madrid), Thomas Müller (Bayern München), Mesut Özil (FC Arsenal), Lukas Podolski (Galatasary Istanbul), Marco Reus (Borussia Dortmund), André Schürrle (VfL Wolfsburg), Bastian Schweinsteiger (Manchester United), Julian Weigl (Borussia Dortmund)

Sturm:
Mario Götze (Bayern München), Mario Gómes (Besiktas Istanbul), Leroy Sané (FC Schalke 04)

Im Rahmen des Trainingslagers trifft die Mannschaft am 29. Mai in Augsburg das Benefizländerspiel auf die Slowakei. Beendet wird das Trainingslager am 4. Juni mit dem Familienländerspiel in Gelsenkirchen gegen Ungarn. Bis zum 31. Mai muss der Bundestrainer der UEFA den endgültigen Kader (23 Spieler) für die EM melden.

Am 7. Juni reist das DFB-Team nach Evian, ihr EM-Quartier in Frankreich. Das Turnier beginnt am 10. Juni (ab 21 Uhr) mit dem Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Frankreich und Rumänien. Deutschland startet am 12. Juni in Lille mit der Partie gegen die Ukraine in die EURO, die weiteren Vorrundengegner sind Polen am 16. Juni im Stade de France in Saint-Denis und Nordirland am 21. Juni im Prinzenpark-Stadion in Paris.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012