Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

DEG Logo versteigert

Samstag, 27. Oktober 2018

Das aus Schabernack auf den Teambus der Kölner Haie geklebte Logo der Düsseldorfer EG brachte bei einer Versteigerung 11.150,00 Euro. Der Betrag wird je zur Hälfte an die Jugendabteilungen der Rivalen gespendet.

Am 19. Oktober waren die Kölner Haie zu Gast in Düsseldorf. Diese Hauptrundenpartie gewannen die Düsseldorfer nach vier Niederlagen in Folge mit 4:3. Während des Spiels hatten Düsseldorfer Fans, mit prominenter Unterstützung von Campino und Andreas Meurer von den „Toten Hosen“, unbemerkt einen großen DEG-Aufkleber auf dem Dach des Teambusses der Rivalen angebracht. Zur Freude der Düsseldorfer fuhren die Kölner mit diesem Logo nach Hause und bemerkten es erst, als ein Video zu dieser Aktion veröffentlicht wurde. Das Logo wurde dann von Kasalla Sänger Bernd Kampmann medienwirksam entfernt.

Die Reaktion der Kölner Haie überraschte dann. Mit den Worten „Damit die Aktion doch noch am Ende einen Sinn hatte, drehen wir die Sache jetzt zum Guten. Ersteigert das original DEG-Logo von der „weltberühmten“ Haie-Bus-Aktion und tut den Nachwuchsabteilungen unserer Junghaie, aber auch der der Düsseldorfer EG etwas Gutes: Denn das Höchstgebot geht direkt – wie es sich für gute Rivalen gehört – brüderlich geteilt an die Jugendabteilungen beider Vereine. In den Farben getrennt, in der Sache vereint!“

Am 27. Oktober endete die Auktionsfrist. Das Höchstgebot lag bei 11.150 Euro. 

 

 

 



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012