Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Der 1. DFB-Pokal-Runde

Samstag, 12. August 2017

Dreizehn NRW-Vereine starteten in die erste Runde. Für Rot-Weiss Essen, Arminia Bielefeld, Bonner SC, TuS Erndtebrück und den MSV Duisburg ist die Teilnahme schon beendet.

Da das Los mit Rot-Weiss Essen gegen Borussia Mönchengladbach und Arminia Bielefeld gegen Fortuna Düsseldorf zwei Derbys vorsah, musste jeweils ein NRW-Verein aus dem DFB-Pokal Wettbewerb ausscheiden. Essen unterlag Mönchengladbach mit 1:2 und Bielefeld musste sich Düsseldorf mit 1:3  n.V. geschlagen geben. Der Bonner SC trat gegen Hannover 96 an und unterlag 2:6. Der MSV Duisburg trennte sich 1:2 vom 1. FC Nürnberg. Eintracht Frankfurt konnte sich mit 3:0 gegen den TuS Erndtebrück durchsetzen.

Die weiteren Ergebnisse:
Karlsruher SC - Bayer 04 Leverkusen 0:3 n.V.
Leher TS Bremerhaven - 1.FC Köln 0:5
1 FC Rielasingen-Arlen - Borussia Dortmund 0:4
FC Nöttingen - VfL Bochum 2:5
SC Paderborn 07 - FC St. Pauli 2:1
BFC Dynamo -  FC Schalke 04 0:2

Die Auslosung für die 2. Runde findet am kommenden Sonntag im Rahmen der ARD Sportschau im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012