Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Der 1. DFB-Pokal-Runde

Samstag, 12. August 2017

Dreizehn NRW-Vereine starteten in die erste Runde. Für Rot-Weiss Essen, Arminia Bielefeld, Bonner SC, TuS Erndtebrück und den MSV Duisburg ist die Teilnahme schon beendet.

Da das Los mit Rot-Weiss Essen gegen Borussia Mönchengladbach und Arminia Bielefeld gegen Fortuna Düsseldorf zwei Derbys vorsah, musste jeweils ein NRW-Verein aus dem DFB-Pokal Wettbewerb ausscheiden. Essen unterlag Mönchengladbach mit 1:2 und Bielefeld musste sich Düsseldorf mit 1:3  n.V. geschlagen geben. Der Bonner SC trat gegen Hannover 96 an und unterlag 2:6. Der MSV Duisburg trennte sich 1:2 vom 1. FC Nürnberg. Eintracht Frankfurt konnte sich mit 3:0 gegen den TuS Erndtebrück durchsetzen.

Die weiteren Ergebnisse:
Karlsruher SC - Bayer 04 Leverkusen 0:3 n.V.
Leher TS Bremerhaven - 1.FC Köln 0:5
1 FC Rielasingen-Arlen - Borussia Dortmund 0:4
FC Nöttingen - VfL Bochum 2:5
SC Paderborn 07 - FC St. Pauli 2:1
BFC Dynamo -  FC Schalke 04 0:2

Die Auslosung für die 2. Runde findet am kommenden Sonntag im Rahmen der ARD Sportschau im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012