Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

DFB-Team der Männer gewinnt Testspiel gegen Uruguay

Montag, 30. Mai 2011

Die deutsche Nationalmannschaft hat am Sonntagabend ihr Testspiel gegen Uruguay mit 2:1 für sich entschieden.

Bundestrainer Joachim Löw hatte mit Manuel Neuer (Schalke 04), René Adler (Bayer 04 Leverkusen), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Mario Götze (alle BVB), Lukas Podolski (1. FC Köln) , Marco Reus (Borussia Mönchengladbach), und Simon Rolfes (Bayer 04 Leverkusen) neun Spieler aus NRW für diese Begegnung ausgewählt, doch wegen einer Verletzung musste Marco Reus passen. Für ihn rückte der Mainzer André Schürle nach, der ab der kommenden Saison für Bayer 04 Leverkusen auflaufen wird.

Vor 25.655 Zuschauern in der ausverkauften Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim brachte der Münchener Mario Gomez in der 20. Minute Deutschland in Führung. Zwar folgten weitere gute Torchancen unter anderem von Mesut Özil, aber das zweite Tor sollte ein anderer schießen. Nach einer guten Vorarbeit von Özil   schoss André Schürle sein erstes Länderspieltor (35.). Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Südamerikaner das Spiel und nach nur drei Minuten nutzte Walter Gargano Abwehrschwächen und erzielte den Anschlusstreffer. Manuel Neuer parierte aber in der Folge gegen Forlán und Gorlin und verhinderte damit weitere Tore. Und auch den deutschen Spielern sollten keine weiteren Tore gelingen.

Am kommenden Freitag steht in Wien das erste EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich an. Das zweite folgt dann am Dienstag, 7.6. gegen Aserbaidschan.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012