Sportland NRW: Die DEG trennt sich von Cheftrainer Mike Pellegrims
Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Die DEG trennt sich von Cheftrainer Mike Pellegrims

Samstag, 27. Januar 2018

Die DEG hat Cheftrainer Mike Pellegrims mit sofortiger Wirkung freigestellt. Auslöser waren die gezeigten Team-Leistungen und das damit verbundene Abrutschen auf Rang Elf.

Nun wird der erfahrene Co-Trainer Tobias Abstreiter bis zum Saisonende die Hauptverantwortung übernehmen. Ex-Stürmer und Rekordspieler Daniel Kreutzer und Thomas Dolak werden ihn unterstützen. Dolak (38) steht bisher als Co-Trainer des DNL-Teams an der Bande.

Am 04.März findet das letzte Spiel in der Hauptrunde statt und Düsseldorf trifft dann auf die Krefeld Pinguine, die momentan den 13. Tabellenplatz einnehmen. Am 7. März beginnt die 1. Playoff Runde mit den Partien des Hauptrunden-Siebten gegen den Hauptrunden-Zehnten und des Hauptrunden-Achten gegen den Hauptrunden-Neunten. Somit muss die DEG in den nächsten Spielen alles daran setzten, zumindest einen der 1. Playoff-Plätze zu erreichen.  

Die Düsseldorfer EG spielt am morgigen Sonntag im ISS DOME um 19 Uhr gegen die Grizzlys Wolfsburg. Im Januar wurde offiziell bekannt, dass Wolfburgs langjähriger Cheftrainer Pavel Groß Wolfsburg in Richtung Mannheim verlassen wird. Nur ein paar Tage später wurde offiziell bekannt gegeben, dass Mike Pellegrims ihm als Co-Trainer folgen wird.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012