Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Fußball-Frauen mit "Ballgefühl" im Kanzleramt

Donnerstag, 14. Januar 2010

Am Donnerstag, 14.01.2010 wurde Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich ein Fotokalender mit Portraits der Nationalspielerinnen von der hochkarätigen DFB-Delegation mit Bundestrainerin Silvia Neid, OK-Präsidentin Steffi Jones und DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg an der Spitze überreicht.

Das Besondere daran: der Kalender mit dem Titel "Ballgefühl" für die Bundeskanzlerin ist geprägt mit der Seriennummer "1/2011". Die Auflage ist limitiert auf die Stückzahl 2011 - der Jahreszahl der ersten Frauen-WM in Deutschland.

"Die Nummer eins gebührt selbstverständlich der ersten Frau im Staat. Mit diesem Kalender möchten wir uns auch bedanken für die überragende Unterstützung, die wir sowohl seitens der Bundesregierung, vor allem von der Bundeskanzlerin höchst persönlich im Rahmen der Vorbereitungen auf die Frauen-WM 2011 erfahren", sagte OK-Präsidentin Steffi Jones und ergänzte: "Schließlich brachte uns Frau Merkel ja erst auf die Idee, einen solchen Kalender aufzulegen. Denn sie äußerte den Wunsch, dass die Fußballfans in Deutschland spätestens zur Frauen-WM 2011 die Namen der Nationalspielerinnen genauso auswendig aufsagen können, wie dies bei den Männern bereits üblich ist. Die tollen Portraits der Spielerinnen in Wort und Bild werden sicher dazu beitragen."

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel bedankte sich mit den Worten: "Der Kalender ist edel und gefällt mir sehr gut. Die Fotos drücken Dynamik, Ästhetik und Freude aus. Das passt perfekt zum Frauenfußball."

Das Fotoshooting mit den Nationalspielerinnen wurde von Starfotograf Horst Hamann im Rahmen des ersten Lehrgangs zur Vorbereitung auf die EURO 2009 in Köln arrangiert und durchgeführt.

Neben Silvia Neid, Steffi Jones und Hannelore Ratzeburg gehörten auch die beiden Nationalspielerinnen Nadine Angerer und Kim Kulig sowie Managerin Doris Fitschen und OK-Gesamtkoordinator Ulrich Wolter zur DFB-Delegation.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012