Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Kölns erster Sieg

Freitag, 03. November 2017

Mehr als 25 Jahre musste der 1. FC Köln auf einen Sieg in der Europa League warten. Das gelang ihm im Rückspiel gegen Bate Borissow am 2. November in Köln mit einem 5:2 Erfolg.

Mit der Unterstützung seiner Anhänger starteten die Geißböcke voller Elan gegen die Weißrussen. Doch gleich zu Beginn wurde Timo Horn gefordert. Aber als in der 16. Minute Salih Özcan mit einem Steilpass Simon Zoller anspielte, der sich gegen zwei Gegner durchsetzte und Köln in Führung brachte, war es das erste Mal laut in der Arena. Die Freude währte jedoch nicht lange, denn innerhalb von zwei Minuten hatten die Weißrussen (31., 33.) sich in Führung gebracht. Beim Ausgleich hatte sich die Kölner Abwehr zurückgezogen, sodass Nemanja Milunovic ungehindert den Freistoß ins Tor setzen konnte. Zwei Minuten später zeigte Nikolai Signewiitsch einen sehenswerten Fallrückzieher. Mit diesem 1:2 Rückstand ging es in die Pause.

Ein Torreigen der Kölner

Kölns Trainer Peter Stöger hatte zur zweiten Halbzeit Yuga Osako eingewechselt. Dann erhielt Milunovic die Gelbe Karte und Köln einen Freistoß. Matthias Lehmann führte aus, Leonardo Bittencourt legte ab und Yuga Osako glich zum 2:2 aus (54.). Kurz darauf scheiterte Bittencourt an Bates Schlussmann Denis Shcherbitski. Die Weißrussen versuchten erneut in Führung zu gehen, doch als Stasewitch Gelb wegen einer Schwalbe sah, setzte Sehrou Guirassy den Freistoß zum 3:2 (63.) ins Tor. Aber das war es noch nicht. Bittencourt flankte auf Osako und der setzte sein zweites Tor ins Netz. Den Schlusspunkt setzte Milos Jojic mach Vorarbeit von Osako zum 5:2 Endstand ins Tor. Der Jubel kannte in Köln kein Ende. Denn nun gibt es erneut Hoffnung auf die K.-o.-Runde. Roter Stern Belgrad kam nicht über ein 0:0 beim FC Arsenal hinauskam. Damit beträgt der Rückstand von Platz vier auf Rang zwei nur noch zwei Punkte.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012