Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Peter Stöger wird Trainer von Borussia Dortmund

Sonntag, 10. Dezember 2017

Nach der 1:2 Niederlage gegen Werder Bremen trennte sich Dortmund von Trainer Peter Bosz und verpflichtete Ex-FC Köln Trainer Peter Stöger bis 30.06.2018.

Peter Bosz folgte auf Thomas Tuchel und blieb in Dortmund erfolglos. Nach dem 1:2 gegen Werder Bremen musste er nun gehen.

Am heutigen Sonntagmittag gab es in Dortmund eine Pressekonferenz. Dort gab Hans-Joachim Watzke die Freistellung von Peter Bosz und die Verpflichtung von Peter Stöger bekannt. Erst vor sieben Tagen war der Österreicher in Köln freigestellt worden und weilte nun seit Samstagmorgen in Wien. Dort wurde er am Abend von Dortmund kontaktiert und Stöger kehrte sofort nach Deutschland zurück. Gleichzeitig nahm der BVB Kontakt mit dem 1. FC Köln auf, da Stögers Vertrag erst zum 31.12.2017 aufgelöst werden sollte. Dort wurde Peter Stöger die sofortige Freigabe ermöglicht. Er wird gemeinsam mit seinem Co-Trainer Manfred Schmid einen Vertrag bis zum 30.06.2018 unterschreiben. Komplettiert wird das Trainerteam durch Jörg Heinrich.  Die Entscheidung für Peter Stöger fiel auch aus dem Grund, da der Österreicher in den vergangenen vier Jahren in Köln gute Arbeit geleistet hatte.



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012