Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten
Sportland Nordrhein-Westfalen - Im Westen treffen sich die Besten

Wuppertaler Vom Lehm holt Bronze bei Schwimm-WM in Shanghai

Freitag, 29. Juli 2011

Christian vom Lehm erschwamm der Deutschen Schwimm-Verband die vierte Bronzemedaille dieser WM.

Es ist sein erster Start bei den Senioren. Mit einer guten Leistung (2:09,44) hatte sich Christian vom Lehm im Halbfinale über 200 m Brust als Dritter fürs Finale qualifiziert. Am 29. Juli verpasste er zwar sein selbst gestecktes Ziel mit 2:08 Minuten das Finale zu beenden, aber über die Distanz von 200 m Brust musste er (2:09,06) sich nur dem ungarischen Titelverteidiger Daniel Gyurta (2:08,41) und dem japanischen Olympiasieger Kosuke Kitajima (2:08,63) geschlagen geben. 



<- Zurück zu: Aktuelles
Olympischen Spiele London 2012