Sportland.nrw
sportland nordrhein-westfalen - frauen-fußball-wm 2011

Für Kinder und Jugendliche empfohlen: Mehr als 60 min Bewegungszeit pro Tag

(s.a. Rahl 2010; Andersen et al. 2010; Tremblay et al. 2011)

Deutschland orientiert sich hinsichtlich der Bewegungsempfehlungen für Kinder und Jugendliche an internationalen Vorgaben (z.B. WHO 60 min MVPA).

Bedeutung von Bewegung und Vermeidung von sitzender Tätigkeit/Inaktivität ist für jedes Alter belegt.

Ein Expertenkonsens unter der Federführung von Prof. Dr. Dr. Christine Graf zu
'Allgemeine und spezifische Vorschläge zur Förderung der körperlichen Aktivität im Kindes- und Jugendalter in Deutschland'
hat sich auf folgende Vorschläge für Kinder und Jugendliche geeinigt:

  • Eine tägliche Bewegungszeit von 90 min und mehr soll erreicht werden (auch möglich in 15 min Perioden als Dauer- oder Intervallbelastung)
  • Alltagsaktivitäten, z.B. aktiver Schulweg, sollen gefördert werden
  • Ein täglicher Schrittzahlumfang von mindestens 12000 Schritten im Alltag soll erreicht werden.
  • In gezieltem Training, z.B. Kraft und Ausdauer, soll der jeweilige Entwicklungsstand berücksichtigt werden
  • Eine Förderung der motorischen Leistungsfähigkeit soll alters- und geschlechtsangepasst werden
  • Besonderheiten, aber auch Neigungen, Bedürfnisse und mögliche Barrieren der jeweiligen Zielgruppe sollen berücksichtigt werden, z.B. Alter, Geschlecht, soziokulturelle Faktoren

 
Quelle:
Allgemeine und spezifische Vorschläge zur Förderung der körperlichen Aktivität im Kindes- und Jugendalter in Deutschland - ein Expertenkonsens
C. Graf, R. Beneke, W. Bloch, J. Bucksch, S. Dordel, S. Eiser, N. Ferrari, B. Koch, S. Krug, W. Lawrenz, K. Manz, R. Naul, R. Oberhoffer, E. Quilling, H. Schulz, T. Stemper, G. Stibbe, W. Tokarski, K. Völker, A. Woll
Juli 2013
Leitet Herunterladen der Datei einDownload, PDF, 268 KB

Sportland Nordrhein-Westfalen - Bewegung und Ernährung