Sportland.nrw
sportland nordrhein-westfalen - frauen-fußball-wm 2011

Kongress Nachwuchsförderung NRW 2016

Thema: "Leistung ohne Limit – Erfolgsfaktoren der Athletenförderung"

In einem ersten Themenblock wurden Konzepte zur Dualen Karriere, deren Umsetzung und Evaluation dargelegt. Ein besonderer Akzent lag auf der Darstellung der jeweiligen Problematik im internationalen Vergleich.

Können Lösungsansätze z. B. aus dem Bereich der Musikwissenschaft oder der Wirtschaft auf das Spannungsfeld Leistungssport und Bildungsanspruch übertragen werden? Diese Fragestellung griff der zweite Themenblock mit Beiträgen aus den o.a. Bereichen auf.

Eine weitere Vertiefung erfuhr der Themenkomplex in einer Gesprächsrunde, in der Vertreter der jeweiligen Disziplinen zu Wort kamen.

Traditionelle versus innovative diagnostische Verfahren sowie deren Anwendung und Relevanz für den Bereich der Sportspiele wurden an Hand von Praxisdemonstrationen exemplarisch veranschaulicht.

Aktuelles aus verschiedenen Disziplinen der Sportwissenschaft wurde in Form eines Experten-Hearings präsentiert und ergänzte die Praxisdemonstrationen um den wissenschaftlichen Hintergrund.

Eingebunden in den Kongress gab ein Satellitensymposium Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse und –vorhaben. Junge Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaftler der Deutschen Sporthochschule Köln erhielten die Möglichkeit, einem Forum die jeweiligen Forschungsthemen, -methoden und -ergebnisse zu präsentieren und sich einer Diskussion zu stellen.

Wie in den vergangenen Jahren wurde unter Federführung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in Kooperation mit dem Deutschen Forschungszentrum für Leistungssport (momentum) und dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen die inhaltliche Gestaltung des Kongresses von renommierten nationalen Spitzenverbänden sowie anerkannten Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaftlern verschiedener Universitäten mitgetragen.

Veranstalter
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
in Kooperation mit dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen und der Deutschen Sporthochschule Köln, Deutsches Forschungszentrum für Leistungssport (momentum)

Tagungsstätte:
Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln