Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Fußball
Dienstag, 04. Juni 2019
Köln

Landesmeisterschaft Fußball (WK IV)

Der Fußballnachwuchs in der Heimat des 1. FC Köln ... nachdem in den letzten sechs Jahren Ahaus der Gastgeber für die Landesmeisterschaft der Schulen im Fußball in der Wettkampfklasse IV war, fand in diesem Jahr das Landesfinale erstmals in Köln statt.

Bei bestem Fußballwetter trafen die besten Schulmannschaften aus Nordrhein-Westfalen im Technikparcours und auf dem Spielfeld der Ostkampfbahn des RheinEnergieStadions aufeinander. Die Gewitterwarnungen bestätigten sich zum Glück nicht.

Für die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2007 - 2009 ging es in Köln nicht nur um den Titel "Landesmeister 2019", sondern auch um die Qualifikation für den DFB-Schul-Cup 2018 vom 22.09. - 25.09.2019 in Bad Blankenburg. Dementsprechend eifrig und engagiert, aber immer sportlich fair, ging es in den Spielen zur Sache.

Für beste Bedingungen sorgten das Team von Dunja Engels-Heymann (Ausschuss für den Schulsport Stadt Köln) mit zahlreichen Helfern und Schiedsrichtern.

Vor dem eigentlichen Spiel stand jeweils ein Technikparcours. Hierbei wurden verschiedene Stationen zum Passen, Dribbeln und zur Schussgenauigkeit durchlaufen. Die bessere Mannschaft in diesem Parcours ging mit einem Vorsprung in das folgende Spiel. Eine gute Technik und mannschaftliche Geschlossenheit zahlten sich bei diesem Wettkampf also aus.

Sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen gab es in diesem Jahr knappe Ergebnisse. Die Mädchen des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium aus Münster sicherten sich knapp vor den Teams aus Bielefeld und Solingen den Titel "Landessieger 2019" und damit das Ticket nach Bad Blankenburg.

Die Jungen vom Lessing-Gymnasium aus Düsseldorf konnten ihren Titel vom Vorjahr verteidigen. Es zeigte sich, dass an der Schule aus der Landeshauptstadt nicht nur gut Tischtennis gespielt wird. Die Düsseldorfer konnten sich knapp vor den Mannschaften aus Coesfeld und Bielefeld durchsetzen und ebenso wie die Münsteraner Mädchen zum Bundesfinale des DFB-Schulcups reisen.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten

Ergebnisse


Leitet Herunterladen der Datei einJungen und Mädchen