Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Mittwoch, 09. Mai 2012
Berlin

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - toller 1. Wettkampftag

JTFO - Bundesfinale

JTFO - Bundesfinale

JTFO - Bundesfinale

JTFO - Bundesfinale

Der erste Wettkampftag beim Frühjahrsfinale des bundesweiten Schulsportwettbewerbes JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Berlin war aus nordrhein-westfälischer Sicher äußerst erfolgreich und macht Lust auf die weiteren Runden der Wettbewerbe mit den Landessiegern der anderen Bundesländer.

An der Spitze stehen zur Zeit die Basketball - Teams: alle vier Mannschaften  -  Mädchen wie Jungen  -  beendeten die Vorrunde jeweils mit drei Siegen in der Gruppenphase und können mit einem weiterem Erfolg in der Zwischenrunde bereits das Halbfinale erreichen.

Die Badminton - Mannschaften stehen dem nicht nach: beide Schulmannschaften stehen als Gruppensieger im Viertelfinale mit guten Aussichten, sich für die Runde der letzten Vier zu qualifizieren.

Beide Jungen Mannschaften und die Titelverteidiger der Mädchen in der Wettkampfklasse II sind in der Sportart Tischtennis ebenfalls als Gruppensieger für das Viertelfinale qualifiziert.

Im Volleyball sind alle Mannschaften noch im Geschäft: die Titelverteidger der WK II der Mädchen stehen bereits im Viertelfinale  -  die anderen drei Mannschaften können morgen früh nachziehen.

Beide Mädchenmannschaften in der Sportart Handball erreichten die Zwischenrunde: dem Team der WK II genügt bereits ein Erfolg zum Erreichen des Halbfinales.

Beendet sind die Wettbewerbe im Gerätturnen in der Wettkampfklasse IV: beide Mannschaften aus NRW belegen einen guten siebten Platz. Die Mädchen der WK III greifen erst morgen in die Wettkämpfe ein.


Landessportfest der Schulen

Bundeswettbewerb der Schulen
Offizielle Homepage:
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.jtfo.de