Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Skilanglauf
Dienstag, 31. Januar 2012
Girkhausen

Landesmeisterschaft Skilanglauf 2012

Die diesjährige Landesmeisterschaft der Schulen im Rahmen des Landessportfestes der Schulen / JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Nordrhein-Westfalen fand auf den Loipen des DSV-Nordic-Aktiv-Zentrum "Auf der Steinert" in Girkhausen statt. Der SC Girkhausen hatte mit seinem Team bei einer dünnen Schneelage wieder einmal eine Loipe für den Wettkampf gezaubert. Am Wettkampftag selber verstärkte ein eisiger Wind die Minusgrade noch einmal erheblich. Doch auch hier reagierte der Ausrichter kurzfristig: warme Getränke unmittelbar nach dem Rennen, von der lokalen Sparkasse gesponserte Verpflegung und ein wärmendes Feuer ließ die jungen Aktiven meist weniger frieren als die zahlreichen Begleiter und Zuschauer.

Veränderungen in der Wettkampfstruktur brachten eine Verkürzung der zu durchlaufenden Streckenlänge mit sich. Dafür mussten aber alle Aktiven zuvor in einem Technikparcour ihre technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, ehe sie über die Laufstrecke - klassisch in der Loipe oder als Skater in der freien Technik - gehen konnten.

Das Hauptaugenmerk richtete sich auf die Läufe in der Wettkampfklasse III, ging es neben dem Tagessieg und dem damit verbundenen Titel des Landesmeister der Schulen auch um die Qualifkation für das Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA vom 26. Frebruar bis 1. März in Schonach. Bei den Jungen sicherte sich überlegen das Team des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Winterberg den Titel. Bei den Mädchen freuten sich am Ende in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen die Mannschaft der Städtische Realschule aus Bad Berleburg über die begehrten Fahrten in den Schwarzwald.

Im vielseitigen Mannschaftswettkampf der Wettkampfklasse IV erkämpfte sich die gemischte Mannschaft des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Winterberg den Sieg und damit die Startberechtigung für den Demonstrationswettbewerb in dieser Wettkampfklasse beim Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Schonach.

In der Wettkampfklasse II war sowohl den Mädchen wie auch den Jungen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums die Siege nicht zu nehmen. Fast alle Aktive in diesen Mannschaften verfügen über zum Teil mehrjährige erfolgreiche Teilnahme am Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA.

Der Westdeutsche Ski-Verband bot für Grundschulen einen vielseitige, gemischten Mannschaftswettkampf (WK V) an, der erfreulicherweise von so vielen Grundschul-Mannschaften wie noch nie in den letzten Jahren aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und dem Hochsauerland angenommen wurde.

Alle Mannschaften wurden bei der abschließenden gemeinsamen Siegerehrung von der stellvertretenden Landrätin Waltraud Schäfer geehrt. Neben Urkunden erhielten die erfolgreichen Mannschaften auch Team-Pokale, Medaillen und die von den Sparkassen-Verbänden gesponserten Shirts.


Landessportfest der Schulen
Download:
pdf ski_ergebnisse_wk2_lm_12  (35 KB)
pdf ski_ergebnisse_wk3_lm_12  (35 KB)
pdf ski_ergebnisse_wk4_lm_12  (6 KB)
pdf ski_ergebnisse_wk5_lm_12  (8 KB)
pdf ski_einband_lm_04  (1 MB)

Wettkampfklasse II - Mädchen
1. und Landesmeister 2012
Geschw.-Scholl-Gymn., Winterberg
2. Gesamtschule Hennef, Hennef


Wettkampfklasse III - Mädchen
1. und Landesmeister 2012
Städt. Realschule, Bad Berleburg
2. Joh.-Althusius-Gymn., Bad Berleb.
3. Geschw.-Scholl-Gymn., Winterb.


Wettkampfklasse II - Jungen
1. und Landesmeister 2012
Geschw.-Scholl-Gymn., Winterberg
2. Gesamtschule Hennef, Hennef


Wettkampfklasse III - Jungen
1. und Landesmeister 2012
Geschw.-Scholl-Gymn., Winterberg
2. Joh.-Althusius-Gymn., Bad Berleb.