Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Samstag, 23. Juni 2012
Borken

Landesmeisterschaft "Tanzende Schulen"

Um die Landesmeisterschaft "Tanzende Schulen", die der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Landessportfestes der Schulen / JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Nordrhein-Westfalen ausgeschrieben hatte, bewarben sich siebzehn Schulmannschaften. Der TanzSportClub Borken hatte die große Sporthalle mit zwei Parketflächen ausgelegt und alle weiteren notwendigen lokalen Vorarbeiten für diese Meisterschaft übernommen.

Aufgeregt, aber hoch konzentriert betraten die Paare nach dem Aufruf durch die Wettkampfleitung die Tanzfläche. Unterstützt wurden sie durch Beifall und aufmunternde Zurufe aus der eigenen Mannschaft, den betreuenden Lehrern, sowie zahlreichen mitgereisten Fans, die die Tribünen der Halle gut füllten und so für eine tolle Wettkampfatmosphäre sorgten.

Unter den Augen der Verbandswertungsrichter gaben die Mädchen und Jungen dann ihr Bestes und wurden mit noch mehr anerkennendem Applaus von der Tanzfläche verabschiedet. Jedes Paar musste den Langsamen Walzer, den ChacChaCha und den Jive als Pflichttanz zeigen. Hinzu kam ein weiterer Tanz zur Wahl.

Nach dem ersten Durchgang hatten die jungen Sportlerinnen und Sportler eine Pause zum Durchatmen. In dieser Zeit führte die Lateinformation des ausrichtenden Clubs zur Freude aller einen Showtanz vor. Im Zweiten Durchlauf hatten alle Paare noch einmal die Möglichkeit ihre Wertungspunkte aus dem ersten Durchgang zu verbessern.

Spannung machte sich dann vor der Siegehrung breit: wer würde mit den Mannschaftspokalen, den Medaillen und den Shirts, die von den Sparkassenverbänden gesponsert wurden, ausgezeichnet? Auf den Plätzen ging es zum Teil sehr eng zu. Jede Wettkampfklasse sah aber einen verdienten Sieger: in der Wettkampfklasse II war dies die Mannschaft des Helmholtz-Gymnasiums aus Essen, die mit einem deutlichen Vorsprung den Wettbewerb für sich entscheiden konnte. Überlegen auch die Mannschaft des Königin-Mathilde-Gymnasiums aus Herford in der Wettkampfklasse III, die diesen Erfolg überschwenglich zu feiern wusste.


Landessportfest der Schulen
Download:
pdf tanz_wk2_ergebnis_team_lm_12  (464 KB)
pdf tanz_wk2_ergebnis_einzel_lm_12  (2 MB)
pdf tanz_wk3_ergebnis_team_lm_12  (399 KB)
pdf tanz_wk3_ergebnis_einzel_lm_12  (1 MB)

Wettkampfklasse II
1. und Landesmeister 2012
Helmholtz-Gymnasium, Essen
2. Gymn. Remigia./Marieng., Borken
3. Königin-Mathilde-Gymn., Herford
4. Gymn. Remigia./Marieng., Borken
5. Europaschule, Bornheim (1.Man)
6. Helmholtz / Überruhr, Essen
7. Gymn. Schloss Neuhaus, Paderb.
8. Gymn. St. Michael, Paderborn
9. Weser-Gymnasium, Vlotho
10.Europaschule, Bornheim (2.Man)
11.Europaschule, Bornheim (3.Man)


Wettkampfklasse III
1. und Landesmeister 2012
Königin-Mathilde-Gymn.,Herford
2. von-Fürstenberg-RS, Paderborn
3. Königin-Mathilde-Gymn., Herford
4. Schulteam, Schermbeck
5. Maria-Sibylla-Merian-RS, Borken
6. R.-Schirrmann-RS, Lüdenscheid