Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Montag, 04. März 2013
Solingen

Êtes vous prêts ? - Allez !

Unter fantastischen Wettkampfbedingungen fanden die Gefechte beim Landesturnier am 4.3. in der Leistungssporthalle der NRW-Sportschule in Solingen statt. Die erst im Juni 2012 eingeweihte Halle bot beste Voraussetzungen für spannende Duelle.

Nach Vorlage der Fechtpässe und der Schulsportausweise ging es zunächst zur Kontrolle der Fechtmaske, die prüfenden Blicken der Wettkampfleitung Stand halten musste.

Wie auch in den Vorjahren wurden in beiden Wettkampfklassen (WKII und WKIII) mit Florett und Degen gekämpft, was das Zeug hielt. Besonders spannend war dabei in der WKII die Tatsache, dass der Mannschaftswettkampf als Stafette ausgetragen wurde. Jeder der drei Fechter/innen innerhalb einer Mannschaft hatte 3 Gegner. Das machte also 9 Duelle. Wer zuerst 45 Treffer erzielt hatte, war der Sieger. Bei den Gefechten der Athleten aus der WKIII wurden Einzelkämpfe (bis 10) mit Minidegen und Miniflorett ausgetragen.

Erstmals war die Veranstaltung auch für die Waffengattung Säbel ausgeschrieben.

Leider gab es bei der WKIII und den Mädchen der WKII jeweils nur eine Meldung, sodass kein Gegner zur Verfügung stand. Alle Ergebnisse finden sie Leitet Herunterladen der Datei einhier.

Erläuterungen zu den verschiedenen Waffen gibt es Leitet Herunterladen der Datei einhier.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten