Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Basketball
Mittwoch, 13. März 2013
Paderborn

JTFO zu Gast in der Maspernhölle von Paderborn

Auf gleich 4 Spielfeldern nebeneinander konnte beim Turnier der besten NRW-Mannschaften gespielt werden. Über die Vorrundenspiele in jeweils 2 Dreiergruppen qualifizierten sich die WKII- und WKIII-Mannschaften für die Halbfinalspiele und die anschließenden Finals.

Ungeschlagen konnten sich in der WKIII die Teams von Schloss Hagerhof (Bad Honnef) und des Don-Bosco-Gymnasiums aus Essen behaupten. Allerdings beweisen die Hagerhofer dann im Endspiel, wer der Herr im Hause ist und beendeten das Endspiel mit einem sehr deutlichen 59:18-Sieg. Es ist zu vermuten, dass die Jungens mit ihrer starken Mannschaft auch ein deutliches Wörtchen in Berlin mitzusprechen haben.

Bei den älteren Spielern in der Wettkampfklasse II konnten sich im Halbfinale die Mannschaften aus Münster (gegen Kamp-Lintfort) und Hagen (gegen Hagerhof) behaupten. Der Endspielsieg des Theodor-Heuss-Gymnasiums bescherte den Hagenern schließlich die ersehnte Teilnahme am Bundesfinale. Die Freude war groß. Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin !!!


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten

WKII Jungen
1. Theodor-Heuss-Gymnasium, Hagen
2. Pascal-Gymnasium, Münster
3. Schloss Hagerhof, Bad Honnef
3. Georg-Forster-Gymnasium, Kamp-Lintfort
5. Reismann-Gymnasium Paderborn  


WKIII Jungen  
1. Schloss Hagerhof, Bad Honnef
2. Don-Bosco-Gymnasium, Essen
3. Pascal-Gymnasium, Münster
3. Lise-Meitner-Realschule, Paderborn
5. Internationale Schule Düsseldorf
5. Theodor-Heuss-Gymnasium, Hagen