Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Golf
Mittwoch, 26. Juni 2013
Wuppertal

Landesmeisterschaft Golf WKII

Das vom Golf-Verband Nordrhein-Westfalen vorbildlich vorbereitete Turnier war vorgabewirksam und ging über alle 18 Löcher des Platzes (Zählspiel nach Stableford). Zur Ermittlung des Teamergebnisses wurden die vier besten Einzelergebnisse einer Mannschaft zusammengezählt - bei einem Streichergebnis.

Pünktlich um 9:00h erfolgte der Start für die ersten Spieler. Jeweils im Abstand von 10 Minuten gingen insgesamt 20 Flights auf die Runde und zeigten beindruckendes Golfspiel.

Lange Abschläge gehörten ebenso zum Technik-Repertoire der Spieler wie professionelle Annäherungs- und Bunkerschläge. Oft entscheidend waren allerdings die Putts auf dem Grün. Hier ärgerte sich so mancher Spieler über zu viele Schläge.

Eine absolute Ausnahmeleistung zeigte die erst 14-jährige Anna-Theresa Rottluff, die mit 65 Schlägen (7 unter Par !) einen neuen Platzrekord aufstellte. So war es auch kein Wunder, dass ihre Mannschaft vom Mataré-Gymnasium aus Meerbusch die insgesamt meisten Punkte sammelte und zum Schluss auf dem Siegerpodest landete. Sie dürfen im September auf dem Golfplatz Gatow in Berlin ihr Können unter Beweis stellen. Dort treffen sie auf die besten Teams der anderen 15 Bundesländer.

Die Silbermedaillen gingen an die Schulmannschaft vom Suitbertus-Gymnasium aus Düsseldorf. Über Bronze freute sich das Team von der Goetheschule aus Essen.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten