Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Hockey (Halle)
Mittwoch, 20. März 2013
Wuppertal

Landesmeisterschaft Hallenhockey WKII

In der Sporthalle der Elberfelder Turngemeinde (ETG 47) in Wuppertal fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften im Hallenhockey statt. Kaum zu glauben aber wahr: Die Mannschaften mussten Mitte März bei Schneetreiben anreisen !

Nach der Absage einer Mädchenmannschaft waren nur 3 Teams am Start, sodass nach dem Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt werden konnte. Die Mannschaft der Luisenschule aus Mülheim/Ruhr konnte ihre beiden Spiele gewinnen und sicherte sich damit auch den Gesamtsieg. Fahrkarten zum Bundesfinale gab es leider nicht, denn für die WKII endet der Wettkampf bundeseinheitlich auf Landesebene. Tabellenzweiter wurde das Team vom Gymnasium am Moltkeplatz in Krefeld (ein Sieg/ eine Niederlage). Die Bronzemedaillen gingen an die Mädels vom Apostelgymnasium aus Köln.

Deren Jungens allerdings durften sogar mit Goldmedaillen im Gepäck nach Hause fahren, denn sie gewannen das sehr spannende Endspiel gegen die Luisenschule aus Mülheim/Ruhr mit 7:5. Das Spiel um den dritten Platz fand zwischen dem Gymnasium aus Broich und dem Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Lünen statt (8:3).


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten

Wettkampfklasse II Mädchen
1. Luisenschule Mülheim/Ruhr
2. Gymnasium am Moltkeplatz, Krefeld
3. Apostelgymnasium, Köln    


Wettkampfklasse II Jungen  
1. Apostelgymnasium, Köln
2. Luisenschule Mülheim/Ruhr
3. Gymnasium Broich, Mülheim/Ruhr
4. Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Lünen