Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Samstag, 29. Juni 2013
Krefeld

Landeswettbewerb "Tanzende Schulen"

Das war eine tolle Sache. Für einen Wettbewerb in Paartanz für Schulmannschaften (WKII und WK III) war die Sporthalle Uerdingen in Krefeld speziell hergerichtet worden.

Wo sonst Tore oder Turngeräte zum Einsatz kommen, fanden die zahlreichen Zuschauer diesmal zwei Tanzflächen, umrahmt von Tischen mit Blumenschmuck und Stühlen. Statt Schiedsrichtern mit Trillerpfeifen taten elegant gekleidete Wertungsrichter ihren Dienst, die während jedes Durchgangs die Wertungspunkte an die Tanzpaare verteilten. Spieluhr und Anschreibeblock wurden durch Auswertungscomputer, PA-Anlage und DJ-Pult ersetzt und Trikots und Turnschuhe hatten die Teilnehmer zu diesem Anlass mit eleganten Kleidern, schicken Oberhemden und Tanzschuhen getauscht.

Die Anforderungen an die teilnehmenden Paare waren für beide Wettkampfklassen identisch. Nach vorheriger Auslosung ging es in mehreren Startgruppen aufs Parkett, wobei die einzelnen Paare durch eine Startnummer auf dem Rücken des Herrn zu erkennen waren. Langsamer Walzer, Cha-Cha und Jive gehörten für alle Paare zu den Pflichttänzen. Hinzu kam ein Wahltanz aus der Gruppe Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep, Samba, Rumba, Paso Doble oder Disco-Fox.

In den meisten Fällen bildeten zwei Mädchen ein Tanzpaar, deswegen waren die wenigen Jungen in der Halle die eigentlichen Stars.

Beeindruckend, mit wie viel Taktsicherheit und Bühnenpräsenz so manche Paare ans Werk gingen. Beifall und lautstarke Unterstützung von Zuschauern war allen Mädchen und Jungen gewiss.

Nach einer rundum gelungenen Veranstaltung standen die Sieger fest. Goldmedaillen und Siegerpokale gingen an die Teams des Königin-Mathilde-Gymnasiums/ A-Team aus Herford (WKIII) und der Europaschule aus Bornheim (WKII).


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten

Wettkampfklasse II (1993-1998)
1. Europaschule Bornheim
2. Königin-Mathilde-Gymnasium Herford/ A-Team
3. Marienschule Krefeld
4. Liebfrauenschule Mülheim
5. Kurt-Tucholski-Gesamtschule Krefeld    


Wettkampfklasse III (1997-2003)
1. Königin-Mathilde-Gymnasium Herford/ B-Team
2. Arnold-Janssen-Schule Bocholt/ "AJS-Dancers"
3. Arnold-Janssen-Schule Bocholt/ "The party-chicas"
4. Königin-Mathilde-Gymnasium Herford/ C-Team
5. Königin-Mathilde-Gymnasium Herford/ D-Team
6. Richard-Schirrmann-Realschule Lüdenscheid