Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Gerätturnen
Donnerstag, 05. Februar 2015
Hamm-Oberwerries

Landesmeisterschaft Gerätturnen WK IV

In der Landesturnschule des Westfälischen Turnerbundes in Hamm-Oberwerries traten die Schulmannschaften aus fünf Regierungsbezirken zum sportlichen Wettkampf an. Für einen perfekten Ablauf dieser Landesmeisterschaft sorgten Hans-Joachim Dörrer und Armin Schewe mit Unterstützung des StadtSportBundes Hamm und des Westfälischen Turnerbundes.

Die Anforderungen an die jugendlichen Turnerinnen und Turner bestanden aus drei anspruchsvollen Gerätebahnen mit der Schwierigkeitsstufe P 4 sowie Standweitsprung und Tauklettern als Sonderprüfungen. Den Abschluss bildete ein Mannschafts-Staffellauf.

Unter den geschulten Augen der Kampfrichterinnen und Kampfrichtern wurden die turnerischen Ausführungen der Nachwuchsathleten betrachtet und Wertungspunkte vergeben. Die vier höchsten Wertungen (Mannschaften in der WK IV bestehen aus jeweils fünf Mädchen bzw. Jungen) an jeder Gerätebahn wurden für das Mannschaftsergebnis gewertet.

Am Schluss standen mit dem Kardinal-von-Galen Gymnasium aus Mettingen (Jungen) und dem Johannes-Kepler Gymnasium aus Ibbenbüren (Mädchen) die beiden Landesmeister 2015 und damit auch die Vertreter aus Nordrhein-Westfalen am diesjährigen Bundesfinale in Berlin fest.

Mit dem Goethe-Gymnasium aus Dortmund bei den Mädchen und dem Pelizaeus-Gymnasium aus Paderborn bei den Jungen gab es bei den Mädchen klare Zweitplatzierte. Den dritten Platz und damit die Bronzemedaille sicherten sich die Mädchen des Gymnasiums Schloß Neuhaus und bei den Jungen das Einhard-Gymnasium aus Aachen.

Die Urkunden für alle Mannschaften sowie die Pokale, Medaillen und Shirts für die drei Erstplatzierten wurden in der abschließenden Siegerehrung von der Sportreferentin des StadtSportBundes Hamm, Frau Angelika Schulze, überreicht.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten