Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Golf
Donnerstag, 11. Juni 2015
Düsseldorf

Landesmeisterschaft Golf (WK III)

Anlässlich des in im September in Heidelberg ausgetragenen Solheim Cups, dem "weiblichen" Gegenstück zum Ryder Cup, wird in diesem Jahr auch ein Bundesfinale in der Wettkampfklasse III ausgetragen. So war der Anreiz bei den jungen Golfern natürlich besonders groß.

Das die meisten diesem Druck standhielten zeigten die zahlreichen Unterspielungen dieses vorgabewirksamen Turniers. Bei nahezu idealem Golfwetter, sonnig, aber nicht zu heiß, moderater Wind, gepflegte Fairways und faire Greens, wurde bereits um 09.00 Uhr gestartet.

Es gingen sechs Schulen jeweils in Dreier-Flights auf die zweimal 9-Loch-Runde. Bereits auf der Eins konnte man wunderbar seinen Ball nach links ins Aus verziehen ... was auch einigen Schülern zu deren Leidwesen gelang.

Oberste Priorität in dieser Jahreszeit war es, den Ball möglichst auf dem Fairway zu halten, um nicht im hohen Rough zu landen. Eine besondere Herausforderung stellten die wegen der Hochwassergefahr am Rhein erhöhten Greens dar. Ein präzises hohes Anspiel war hierbei wichtig.

Auf der ca. 3-stündigen Runde entwickelte sich schnell das Duell GC Hösel gegen GC Münster-Tinnen. Aus diesen Golf-Clubs stammten elf der zwölf Spieler/innen, deren Schulen schließlich die Plätze Eins bis Drei belegten.

Mit einem winzigen Rückstand von einem Schlag auf das zweitplatzierte Immanuel-Kant-Gymnasium aus Münster belegte das Erzbischöfliche Suitbertus Gymnasium aus Düsseldorf mit 71 Brutto den dritten Rang.

Den Titel "Landesmeister 2015" sicherte sich mit einem klaren Vorsprung von 15 Schlägen das Gymnasium aus Essen-Werden. Unter lautem Jubel wurde bei der Siegerehrung das Ticket zum Bundesfinale und somit zum Solheim-Cup gefeiert.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten