Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Handball
Dienstag, 07. März 2017
Gummersbach

Landesmeisterschaft Handball (Mädchen)

In Nordrhein-Westfalens Handball-Tempel, der Schwalbe-Arena in Gummersbach, traten die besten Schulmannschaften im Handball der Mädchen um den Titel des Landessiegers 2017 gegeneinander an. Am Ende des Tages gab es erfolgreiche Titelverteidiger und siegreiche Lokalmatadoren, die das begehrte "Ticket nach Berlin" lösten.

Zum vierten Mal in Folge zeigte der Oberbergische Kreis, dass eine ganze Region die Sportart Handball lebt. Bis ins letzte Detail war die Landesmeisterschaft der Schulen im Handball durchorganisiert und lieferte den Mädchen, die an diesem Tag vorlegten, eine absolut professionelle Bühne.

Im Modus "Jeder gegen Jeden" traten die Sieger aus den fünf NRW-Regierungsbezirken gegeneinander an. Die Spiele zeigte durchweg hochklassiges, handballerisches Niveau, wobei bei allem Engagement insgesamt sehr fair und sportlich miteinander umgegangen wurde.

In der Wettkampfklasse III kam es bereits im zweiten Spiel zum vorgezogenen Endspiel zwischen den Mannschaften des Linden-Gymnasiums aus Gummersbach und des Goethe-Gymnasiums aus Dortmund. Die Lokalmatadoren konnten sich in diesem Spiel knapp durchsetzen und sorgten somit bereits vor dem letzten Spiel für eine Vorentscheidung. Die Gummersbacher ließen sich dann auch im abschließenden Spiel gegen die Mannschaft aus Werther nicht beirren. Mit der entsprechenden Unterstützung aus dem Publikum sicherten sie sich den Heimsieg und damit den Titel des Landessiegers 2017.

In der Wettkampfklasse II wurde die Mannschaft des Goethe-Gymnasiums aus Dortmund ihrer Favoritenstellung gerecht. Die Titelverteidiger NRW und Bundessieger des Jahres 2016 setzten sich souverän gegen die anderen Mannschaften durch und ist nun megaheißer Medaillenkandidat auf den Bundessieg beim Frühjahrsfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 2017.

Beide Mannschaften erhielten dann bei der abschließenden Siegerehrung von „Mr. Handball“, Heiner Brand, persönlich den Pokal für die Landesmeisterschaft 2017.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten