Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Volleyball
Mittwoch, 15. Februar 2017
Paderborn

Landesmeisterschaft Volleyball (Mädchen)

Doppelsieg für Münster ... die Volleyballerinnen vom Pascal-Gymnasium wurden ihrer Favoritenstellung bei der Landesmeisterschaft der Schulen im Volleyball gerecht und können nun ein XL-Abteil für den Zug zum Frühjahrsfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Berlin buchen.

Wie in den beiden Jahren zuvor war das Sportzentrum Maspernplatz in Paderborn auch in diesem Jahr wieder Austragungsstätte der Landesmeisterschaft der Schulen im Volleyball der Mädchen.

Und wieder einmal präsentierte sich Paderborn (hier sind besonders zu nennen der Ausschuss für den Schulsport, der Volleyballregionalkader und das Reismann-Gymnasium) als hervorragender Ausrichter dieser Landesmeisterschaft.

Für eine ausgezeichnete Stimmung und einer Landesmeisterschaft würdigen Stimmung sorgten die zahlreichen sportinteressierten Schüler und Schülerinnen des nahegelegenen Schulzentrums, die sich auf den Rängen eingefunden hatten.

In den beiden Wettkampfklassen wurden in jeweils zwei Vorrundengruppen á 3 Mannschaften gespielt. Vertreten waren hier die Sieger aus den fünf Regierungsbezirken aus Nordrhein-Westfalen sowie dem Vizemeister aus dem RB Detmold.

Im Vergleich zur Landesmeisterschaft 2016 war das Niveau der Spiele insbesondere in der Spitze noch besser.

Nach jeweils zwei Spielen standen sich die bis dahin ungeschlagenen Mannschaften aus Münster und Paderborn (in der Wettkampfklasse II) sowie aus Schwerte und Münster (in der WK III) gegenüber.

Wie bereits während des gesamten Turnierverlaufs dominierten die mit vielen Auswahlspielerinnen gespickten Mannschaften des Pascal-Gymnasiums aus Münster auch die Endspiele und gewannen schließlich ohne Satzverlust in beiden Wettkampfklassen die Landesmeisterschaft 2017.

Die beiden Teams des Pascal-Gymnasiums können nun gemeinsam in einem großen Zugabteil nach Berlin reisen und sind in dieser Verfassung heiße Medaillenanwärterinnen beim Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Anfang Mai 2017.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten