Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Donnerstag, 27. März 2014

Große Ehre für Nadine Jarosch

Nadine Jarosch

Nadine Jarosch

Nadine Jarosch

Vom 6. bis 9. April 2014 findet das 29. Sporthilfe Elite-Forum statt, bei dem geförderte TOP-Athleten auf namhafte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Medien, Sport, Kunst und Kultur treffen. Die Gesprächspartner, wie beispielsweise Günther Jauch, Henry Maske, RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel oder Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder, befördern durch persönliche Einblicke in ihre Lebenswege und beruflichen Aufgaben die Persönlichkeitsentwicklung junger Sportler. Es entstehen angeregte Diskussionen und wertvolle Kontakte für die „Duale Karriere“.

Erstmals findet das Sporthilfe Elite-Forum im Ausland statt. Veranstaltungsort ist die Villa la Collina der Konrad-Adenauer-Stiftung in Cadenabbia am Comer See. Die ehemalige Sommerresidenz des ersten deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer liegt in einem Park an einer der schönsten Stellen des Sees.

Zu den eingeladenen TOP-Athleten gehört auch Olympionikin und JTFO-Patin Nadine Jarosch, die sich besonders geehrt fühlt. In der Einladung an Nadine heißt es: „Als Teilnehmer von Olympischen Spielen und internationalen Meisterschaften gehören Sie zur sportlichen Elite unseres Landes. Als Anerkennung ihrer herausragenden Leistungen laden wir Sie herzlich zum 29. Sporthilfe Elite-Forum ein.“

Nadine Jarosch hat 2013 ihr Abitur am Christian-Dietrich–Grabbe Gymnasium in Detmold gemacht und trainiert auch dort im Landesleistungszentrum. Ihrer Schulmannschaft hatte sie beim letztjährigen Frühjahrsfinale in Berlin einen Besuch abgestattet (Foto). Auch in diesem Jahr ist das Gymnasium aus Detmold wieder in Berlin am Start. Mit dem WKIII- und dem WKIV-Team dürfen gleich 2 Mannschaften der Schule nach Berlin reisen.

Das komplette NRW-Team steht schon in den Startlöchern und freut sich auf die Anreise am 6. Mai.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten