Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Dienstag, 06. Januar 2015

Sieger des JTFO/JTFP Plakatwettbewerbs kommt aus NRW

Hellweg Berufskolleg Unna

Dem Aufruf der Deutschen Schulsportstiftung zum Öffnet externen Link in neuem FensterPlakatwettbewerb folgten Anfang Januar 2014 bundesweit zahlreiche Einsendungen. Es gab mehr als 400 kreative Entwürfe, von denen 8 Plakate von einer Jury aus JTFO-/JTFP-Partnern und Spitzensportler/innen bzw. JTFO-/JTFP-Paten/innen allen Interessierten für ein öffentliches Voting auf unserer Webseite vorgeschlagen wurden. Fast 1.000 Besucherinnen und Besucher haben per Onlinevoting ihre Stimme abgegeben und die Gewinner des Plakatwettbewerbs konnten ermittelt werden

Der 1. Preis, eine einwöchige Klassenreise innerhalb Deutschlands vom JTFO Hauptsponsor, der Deutschen Bahn AG, geht nach Münster an das Adolph-Kolping-Berufskolleg Münster. Der Plakatentwurf von Laura Wilhelm, Markus Stange, Gina Kurz und Finja Sherin Likuski erreichte mit 26,82 % mit Abstand das beste Ergebnis des Onlinevotings.

Ein Trikotsatz für die Klasse vom JTFO Sponsor Intersport erhielt der 3. Preisträger, die Schülerinnen und Schüler des Hellweg Berufskolleg Unna, Francesca Pierino, Johanna Lau und Carlo Twiste.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten