Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland
Nordrhein-Westfalen - Landessportfest der Schulen
Donnerstag, 09. Dezember 2010
Düsseldorf

Sportparty 2010

Im Düsseldorfer Capitol-Theater wurden die 15 Siegermannschaften aus Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet, die sich bei den Bundesfinalveranstaltungen von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Berlin im Jahre 2010 eine Gold-, Silber- oder Bronzemedaille erkämpft hatten.

"Wir können in Nordrhein-Westfalen stolz sein auf die großartigen Leistungen unserer Sportlerinnen und Sportler. Diese Sportparty soll nicht nur die Anerkennung der Sporttalente in den Schulen, sondern auch den Dank für die Leistungen der vielen Sportlehrkräfte und Organisatoren zum Ausdruck bringen, die sich seit Jahren für die Jugendlichen in den Schulmannschaften engagieren," äußerte sich Frau Ministerin Schäfer bereits im Vorfeld. Krankheitsbedingt wurde Frau Schäfer von Herrn Staatssekretär Professor Klaus Schäfer vertreten.

Spitzensportlerinnen und Spitzensportler wie Fechtolympiasiegerin Britta Heidemann, Daniel Wisgott (Rudern), Angelina Grün (Volleyball), Sandra Marinello (Badminton), Linda Stahl (Leichtathletik) und Danny Heister (Tischtennis) gratulierten den erfolgreichen Mannschaften persönlich.

Im Anschluss an die Ehrung feierten die 900 nordrhein-westfälischen Schülerinnen und Schüler und rund 150 Ehrengäste aus Sport und Politik im Capitol-Theater ihre Sportparty, in deren Mittelpunkt eine Aufführung des Musicals "Grease" stand.


Landessportfest der Schulen

Förderer des Landessportfestes der Schulen

  • Sparkassen
  • Molten
Download:
pdf sportparty_presse_01  (47 KB)
pdf sportparty_schulen_01  (18 KB)