Sportland.nrw

20 Jahre Landesprogramm

Logo der 20-Jahr-Feier

Das Landesprogramm "Talentsuche und Talentförderung", getragen von der Landesregierung NRW in Kooperation mit dem LandesSportBund NRW, ist im Jahre 1985 gegründet worden.
Im Rahmen dieses Landesprogramms findet seit 1985 der Internationale Workshop zur Talentförderung statt, der eine hevorragende Plattform für den Erfahrungsaustausch von Sportwissenschaft und Sportpraxis darstellt.

Im Mai 2005 haben das Landesprogramm und der Internationale Workshop ihr 20-jähriges Jubiläum.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster"Sporttalente im Karrierekonflikt" ist das Thema des 20. Internationalen Workshops am 23. und 24. Mai 2005.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster20 Jahre Internationaler Workshop "Talentsuche und Talentförderung" - ein Rückblick zu den Veranstaltungen der Jahre 1985 bis 2005 und den Impulsen für die Entwicklung des Nachwuchsleistungssports in Nordrhein-Westfalen

Das Sportministerium und der LandesSportBund wollen nicht nur das Verbundsystem Schule und Leistungssports mit den Projekten "Eliteschule des Sports", "Sportbetonte Schule" und "Partnerschule des Leistungssports" weiter ausbauen. Ein neuer Schwerpunkt ist der Aufbau eines landesweiten neuen Projektes in der Partnerschaft mit den Universitäten/Hochschulen des Landes, damit bessere Bedingungen für studierende Spitzensportlerinnen und Spitzensportler geschaffen werden.

Das 20-jährige Jubiläum wird im Rahmen eines besonderen Festaktes am Abend des 23. Mai 2005 gefeiert.

Leitet Herunterladen der Datei einProgramm der Jubiläumsveranstaltung        

Nachwuchsfoerderung und Schule

Programm zum Download

Abbildung des Programms

 

 

Liste der bisher erschienenen Workshopreader

Liste der bisherigen Workshopreader