Sportland.nrw
sportland nordrhein-westfalen - frauen-fußball-wm 2011

24. Mai. 2005, Arbeitskreis 1: Studium und Spitzensport - eine Herausforderung für NRW - Konsequenzen

Moderation:
Michael Fahlenbock (Landeskonferenz NRW für den Hochschulsport / Bergische Universität Wuppertal)
Nico Sperle (Landeskonferenz NRW für den Hochschulsport / RWTH Aachen)

Vortragende:
Dr. D. Möhler (Ministerium für Wissenschaft und Forschung NRW)
MR Gisbert Aluttis (Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport NRW)
Horst Schlüter (Olympiastützpunkt Köln/Bonn/Leverkusen)
Jörg Förster (Referent für Spitzensportförderung der Universitäten Hamburgs)
Larissa Merkel (B-Kader Deutscher Fechter-Bund)

Inhalt
Ziel des Arbeitkreises, der in enger Beziehung zum Arbeitskreis I des Vortages steht, ist es, Konsequenzen aus der Situationsanalyse so zu entwickeln, dass die viel versprechenden Ansätze aus dem Jahr des Hochschulsports mit der Erklärung "Hochschulen in NRW - Partner des Spitzensports" in ein langfristig erfolgreiches Konzept übergeführt werden können. Abschließend sollte ein Handlungsprogrammentwurf erarbeitet werden, der eine zeitnahe und systematische Bearbeitung und Umsetzung des Projektes "Studium und Spitzensport" ermöglicht.

Um eine verlässliche und verbindliche Regelung für studierende Spitzensportler/innen und damit einen Nachteilsausgleich für die Doppelbelastung Spitzensport und Studium zu schaffen, bedarf es Veränderungen im Betreuungssystem an den Hochschulen und im Zusammenspiel zwischen Hochschul- und Sportsystem auf folgenden Ebenen:

  •     Hochschulrechtliche Ebene

  •     Hochschulzugänge

  •     Studienberatung und Studienplanung

  •     Bereitstellung von Personal und Ressourcen an den Hochschulen

  •     NRW-weite Koordination an den Hochschulen

  •     Aufbau und Anpassung eines Stipendiatentums in Koordination mit der Sporthilfe

  •     Kooperation zwischen Hochschul- und Sportsystem

Dieser o.a. Handlungsprogrammentwurf soll unter Einbezug der Referentin- und der Referenten-Statements unmittelbar künftige praktische Verbesserungen erschließen.

Nachwuchsfoerderung und Schule

Programm zum Download

Abbildung des Programms

 

 

Liste der bisher erschienenen Workshopreader

Liste der bisherigen Workshopreader