Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland.nrw
sportland nordrhein-westfalen - paralympische spiele london 2012

Birgit Kober: GOLD-Speerwurf, GOLD-Kugel, 2xWR

Birgit Kober

Geburtsdatum: 10.07.1971
Sportart: Leichtathletik
Verein: TSV Bayer 04 Leverkusen
Beruf: Umschulung zur Heilpädagogin

Größte sportliche Erfolge:
2012 - Gold bei den 14. Paralympics in London im Speerwurf und Kugelstoßen (2xWR); Weltmeisterschaft 2011: Gold Kugel und Gold Speer

In einem Fernsehinterview sagte Birgit Kober einmal, dass ihr die Paralympischen Spiele 2008 Kraft gegeben hätten. Denn ein Jahr zuvor hatte ein Behandlungsfehler im Krankenhaus dafür gesorgt, dass sie von da an auf den Rollstuhl angewiesen war. Vier Jahre später gehörte Birgit Kober auch zu den Paralympioniken. Gleich nach den Spielen in Peking fing sie beim TSV Bayer 04 Leverkusen mit dem Training in Diskus-, Kugel- und Speerwurf an. In London zeigte sich, dass es sich gelohnt hatte. Im Speerwurf gelang Birgit Kober der neue Weltrekord mit 27,03 Metern und damit Gold. Kurz darauf gewann sie ihre zweite Goldmedaille im Kugelstoßen und stellte auch hier einen neuen Weltrekord mit 10,25 Metern auf.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie auch dazu den News Bericht

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie auch dazu den News Bericht

Paralympische Spiele London 2012

Zusammenfassung der FIFA Frauen-Fußball-WM 2011 bei Sportland NRW

Collage

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

U20-Frauen-Fußball-WM 2010 - Rückblick

Logo: U20-Frauen-Fußball-WM 2010

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr Infos bei Sportland.NRW

Fußball-WM-Rückblick

Fußball-WM-Rückblick

NRW während der Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterFIFA-Fußball-WM 2006