Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Sportland.nrw
sportland nordrhein-westfalen - paralympische spiele london 2012

Markus Rehm: GOLD-Weitsprung, BRONZE-Staffel 4x100m, WR

Markus Rehm

Geburtsdatum: 22.08.1988
Sportart: Leichtathletik
Verein: TSV Bayer 04 Leverkusen
Beruf: Orthopädietechniker

Größte sportliche Erfolge:
2012 - Gold und Weltrekord bei den 14. Paralympics in London im Weitsprung mit 7,35 m; 2009 - Paralympic Worldcup Silber und Deutscher Rekord im Weitsprung mit 6,09 m; Weltmeisterschaft 2011: Gold Weitsprung; Junioren WM 2010: Gold Weitsprung, Gold 200 m, Silber 100 m; Junioren WM 2009: Gold Weitsprung, Silber:4x100-m-Staffel

Er nahm Anlauf und sprang, dabei blieb er sehr lange in der Luft, und als er bei 7,35 Metern im Sand aufsetzte, hatte Markus Rehm in London nicht nur die Goldmedaille gewonnen, sondern auch einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der Schützling von Steffi Nerius holte später noch die Bronzemedaille im 4x100 Meter Lauf. Schon vor 2003 hatte sich Markus Rehm mit Sprint und Weitsprung beschäftigt. Aber im Sommer 2003 erlitt er beim wakeboarden einen Schiffsunfall,  und sein rechtes Bein wurde unterhalb des Knies amputiert. 2008 nahm er das Leichtathletiktraining wieder auf, trainiert beim TSV Bayer 04 Leverkusen und sammelt seither fleißig Goldmedaillen. Beruflich ist Markus Rehm ebenso erfolgreich wie sportlich. Er ließ sich zum Orthopädietechniker und Bandagisten ausbilden und beendete seine Ausbildung 2009 als Kammersieger.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie auch dazu den News Bericht

Paralympische Spiele London 2012

Zusammenfassung der FIFA Frauen-Fußball-WM 2011 bei Sportland NRW

Collage

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

U20-Frauen-Fußball-WM 2010 - Rückblick

Logo: U20-Frauen-Fußball-WM 2010

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr Infos bei Sportland.NRW

Fußball-WM-Rückblick

Fußball-WM-Rückblick

NRW während der Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterFIFA-Fußball-WM 2006